Meine Kurse

Mal- und Zeichenkurse am Vormittag oder Feierabend

in meinen Kursen im Atelier wird sehr individuell in einer kleinen Gruppe gearbeitet. Alle Materialien sind vorhanden und können ausprobiert werden. Jede/r bekommt einen großen Tisch und kann mit allem experimentieren : Spachtelmasse, Bitumen, Pigmente, Bindemittel, Acrylfarben, Schablonen, Transfer, Geldruck und vieles mehr…
Da ich im Moment fast vollzeit in der Schule arbeite, mache ich nicht mehr regelmässig jede Woche die Kurse. Sie können mir gerne bei Interesse ihre Emailadresse schicken. Dann werden Sie über die Kurse informiert und vielleicht passt ja ein Datum
Vormittags von 8.30 Uhr bis 11.30 Uhr oder Nachmittags von 16.30 bis 19.30 Uhr

30 Euro für 3 Stunden

Material wird nach Verbrauch berechnet Zur Anmeldung in den Kursverteiler einfach eine mail an: brigitte.messmer@gmx.de

 

Wer hat Interesse an einem Kurs, der über mehrere Tage geht?

Thema des Kurses:

Die Neugierigen…die Starken….die Erfahrenen

Kreative Arbeit mit dem Potenzial der Archetypen.

Ich habe in 2 Jahren einen Raum mit 12 verschiedenen Archetypen erarbeitet:
12 große Pappelholzplatten, die jeweils 2m hoch und 60 cm breit sind, ergeben einen runden begehbaren Raum von 2,40m Durchmesser.

Kind, Jungfrau, Blutsschwester,= die Neugiergen
Geliebte, Mutter, Hebamme, Amazone, Königin= die Starken
Sucherin, Vermittlerin, alte Weise, dunkle Mutter= die Erfahrenen

Jede von ihnen repräsentiert bestimmte Eigenschaften z.B
Neugierig sein, kämpfen, suchen, wissen u.s.w.

Wir experimentieren dazu in den verschiedenen Mal- und Zeichentechniken passend zu den verschiedenen Eigenschaften der Neugierigen, der Starken und der Erfahrenen.
Kritzelnd, spachtelnd, malend, zeichnend, collagierend , nähend mit Stiften, Farben, Pigmenten, Tonerde, Spachtelmasse, Transfer, Gesteinsmehlen, Wachs, alten Fotos und Dokumenten,Bindemittel, Nadel und Faden….

20 Blätter spontan anfangen und parallel bearbeiten ….manche weglegen….manche ablegen ..weiterarbeiten….weglegen….weiterarbeiten……ablegen…..suchend und findend, sich Fragen stellen und beantworten…..ergeben am Ende ein Buch?

Theorie und Praxis parallel, Zeit zum experimentieren und sich auf das Thema einlassen